Auf dieser Seite ______________________

Gute Links
Bücher-Tipps

Unterricht



Gedichte ______________________

Bekannte + berühmte
Kurze




Weihnachts- + Neujahrs-Gedichte von Goethe

Schöne Gedichte von Johann Wolfgang von Goethe. Bekannte berühmte, weniger bekannte, kurze, lange, zum Geburtstag, Liebesgedichte, für den Unterricht...

Bäume leuchtend

Bäume leuchtend, Bäume blendend,
Überall das Süße spendend.
In dem Glanze sich bewegend,
Alt und junges Herz erregend -
Solch ein Fest ist uns bescheret.
Mancher Gaben Schmuck verehret;
Staunend schaun wir auf und nieder,
Hin und Her und immer wieder.

Aber, Fürst, wenn dir's begegnet
Und ein Abend so dich segnet,
Dass als Lichter, dass als Flammen
Von dir glänzten all zusammen
Alles, was du ausgerichtet,
Alle, die sich dir verpflichtet:
Mit erhöhten Geistesblicken
Fühltest herrliches Entzücken.

(Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832, deutscher Dichter)

Hoffnung

Schaff, das Tagwerk meiner Hände,
Hohes Glück, daß ich's vollende!
Laß, o laß mich nicht ermatten!
Nein, es sind nicht leere Träume:
Jetzt nur Stangen, diese Bäume
Geben einst noch Frucht und Schatten.

(Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832, deutscher Dichter)

Christgeschenk

Mein süßes Liebchen! Hier in Schachtelwänden
gar mannigfalt geformte Süßigkeiten.
Die Früchte sind es heilger Weihnachtszeiten,
gebackne nur, den Kindern auszuspenden!

Dir möchte ich dann mit süßem Redewenden
poetisch Zuckerbrot zum Fest bereiten;
allein was soll's mit solchen Eitelkeiten?
Weg den Versuch, mit Schmeichelei zu blenden!

Doch gibt es noch ein Süßes, das vom Innern
zum Innern spricht, genießbar in der Ferne,
das kann nur bis zu dir hinüber wehen.

Und fühlst du dann ein freundliches Erinnern,
als blinkten froh dir wohlbekannte Sterne,
wirst du die kleinste Gabe nicht verschmähen.

(Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832, deutscher Dichter)

Auf ihr Brüder

Auf, ihr Brüder! Ehrt die Lieder!
Sie sind gleich den guten Taten.
Wer kann besser als der Sänger
Dem verirrten Freunde raten?
Wirke gut, so wirkst du länger,
Als es Menschen sonst vermögen.

(Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832, deutscher Dichter)





Zum neuen Jahr

Zwischen dem Alten
Zwischen dem Neuen,
Hier uns zu freuen
Schenkt uns das Glück,
Und das Vergangne
Heißt mit Vertrauen
Vorwärts zu schauen,
Schauen zurück.

Stunden der Plage,
Leider, sie scheiden
Treue von Leiden,
Liebe von Lust;
Bessere Tage
Sammeln uns wieder,
Heitere Lieder
Stärken die Brust.

Leiden und Freuden,
Jener verschwundnen,
Sind die Verbundnen
Fröhlich gedenk.
O des Geschickes
Seltsamer Windung!
Alte Verbindung,
Neues Geschenk!

Dankt es dem regen,
Wogenden Glücke,
Dankt dem Geschicke
Männiglich Gut;
Freut euch des Wechsels
Heiterer Triebe,
Offener Liebe,
Heimlicher Glut!

Andere schauen
Deckende Falten
Über dem Alten
Traurig und scheu;
Aber uns leuchtet
Freundliche Treue;
Sehet, das Neue
Findet uns neu.

So wie im Tanze
Bald sich verschwindet,
Wieder sich findet
Liebendes Paar,
So durch des Lebens
Wirrende Beugung
Führe die Neigung
Uns in das Jahr.

(Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832, deutscher Dichter)

Die Jahre nahmen dir

»Die Jahre nahmen dir, du sagst, so vieles:
Die eigentliche Lust des Sinnespieles,
Erinnerung des allerliebsten Tandes
Von gestern, weit und breiten Landes
Durchschweifen frommt nicht mehr; selbst nicht von oben
Der Ehren anerkannte Zier, das Loben,
Erfreulich sonst. Aus eignem Tun Behagen
Quillt nicht mehr auf, dir fehlt ein dreistes Wagen!
Nun wüßt' ich nicht, was dir Besonder's bliebe?«
Mir bleibt genug! Es bleibt Idee und Liebe!

(Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832, deutscher Dichter)

Die Jahre

Die Jahre sind allerliebste Leut:
Sie brachten gestern, sie bringen heut,
Und so verbringen wir Jüngern eben
Das allerliebste Schlaraffenleben.
Und dann fällt's den Jahren auf einmal ein,
Nicht mehr wie sonst bequem zu sein,
Wollen nicht mehr schenken, wollen nicht mehr borgen
Sie nehmen heute, sie nehmen morgen.

(Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832, deutscher Dichter)





Kurze Weihnachtsgedichte und Sprüche
Besinnliche und poetische Gedichte für die Advents-,
Weihnachts-, Silvester- und Neujahrszeit.

Weihnachtsverse-, Grüsse und Wünsche
Schöne Gedichte und Sprüche für Kinder und Erwachsene,
für Karten oder Mailings...

Adventsgedichte und Sprüche für Kinder
Lustige Gedichte für gross und klein, moderne und klassische.

Goethe Liebesgedichte
Eine Sammlung schöner Gedichte auf deutsche-liebeslyrik.de.

Johann Wolfgang von Goethe
Leben und Werke auf Wikipedia.

Frühlingsgedichte von Goethe
Schönste Poesie des deutschen Dichters.

Geburtstagsgedichte von Goethe
Sowie von anderen Klassikern.

Bücher- + Geschenk-Tipps

Gedichte






Sämtliche Gedichte






Mit deutschen Gedichten durchs Jahr 2014
Textabreißkalender


Unterricht

Arbeitsblätter
Willkommen und Abschied.

Deutschstunden Material Interpretationen
An den Mond, Seminararbeit.





Weitere Goethe Texte

Gedichte Goethe Zitate
bekannte und berühmte Gedichte
kurze Gedichte Biografie

nach oben